EfbV
Die Entsorgungsfachbetriebeverordnung – kurz EfbV – ist seit 1996 in Kraft und soll sicherstellen, dass alle Entsorgungsfachbetriebe umweltverträglich und ordnungsgemäß mit Schadstoffen und Abfällen umgehen.

Entsorgungsfachbetriebe werden jährlich überwacht. Nach erfolgreicher Zertifizierung erhalten Sie ein Zertifikat, das belegt, dass Sie als Entsorgungsbetrieb über alle nötigen Zulassungen verfügen. Dies schafft Vertrauen bei Ihren Kunden und stärkt Ihre Positionierung. 
Erfahren Sie mehr zu den folgenden Themen im Bereich Zertifizierungsverfahren
AltfahrzeugV
QM 9001
UM 14001
OHASAS 18001