Seit Neuestem sind wir 521 Mitarbeiter.

An deutschlandweit 30 Standorten. 

Wie geht das?

Wir – das Ingenieurbüro Keese+Hahne – sind stolz darauf, seit dem 1. Januar 2018 Teil der HPC-Gemeinschaft zu sein, alle Mitarbeiter am Standort bleiben Ihnen erhalten. Seit 1948 bietet HPC fachübergreifende Ingenieurdienstleistungen in den Bereichen Flächenrecycling, Infrastrukturplanung und Umweltberatung für private und öffentliche Auftraggeber.
Die Weichen sind in Richtung Zukunft gestellt.
Mit Hauptsitz im bayerischen Harburg kann HPC die individuelle und kundennahe Beratung durch ein flächendeckendes Netz von jetzt 30 Standorten in ganz Deutschland gewährleisten. Darüber hinaus begleitet das Unternehmen seine Kunden über die nationalen Grenzen hinweg ins europäische Ausland, wo HPC an 11 Standorten vertreten ist. Insgesamt erwirtschaften 500 Mitarbeiter – von nun an 521 – einen jährlichen Umsatz von zuletzt 58 Millionen Euro.
Qualität. Weltweit.
HPC ist Gründungsmitglied der INOGEN® Environmental Alliance, die für international gleichbleibend hohen Qualitätsstandard für Umwelt-Consulting-Leistungen steht. So können HPC-Kunden nicht nur im europäischen Ausland, sondern auch weltweit betreut werden. 

Weitere Informationen zur HPC AG.